Sonntag, den 26.03.2017
Sie sind hier: biznet > Alle Beiträge > Gastbeiträge > Artikel

presse auftakt

Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336 München

Telefon: 08954035114
E-Mail: zscheile@agentur-auftakt.de
Homepage: www.agentur-auftakt.de


29.01.2016 Pressemeldungen, Interview
Von: Frank Zscheile
Gelesen: 446

Neue Konnektoren für Cloud und Big Data Hadoop vom Big-Data-Analyse-Spezialisten Sinequa

Die Big Data-Analyse-Plattform von Sinequa verfügt jetzt über plug&play-Anbindungen zu 150 verschiedensten Repositorien für strukturierte und unstrukturierte Daten.


Durch den weiteren Ausbau seiner plug&play-Konnektoren-Familie zu nunmehr 150 Datenquellen ermöglicht Sinequa, Spezialist für real-time Big Data Suche und Analyse, eine breite Konnektivität für die schnelle Extraktion von Informationen aus Unternehmensanwendungen, Big Data und Cloud-Umgebungen. Der Anwender erhält einen einheitlichen Informationszugang (Unified Information Access) zu strukturierten wie unstrukturierten Daten in Cloud- und Big Data Hadoop Umgebungen.

´Das Wissen einer Organisation steckt heute in komplexen, hybriden Datenquellen, die in der Cloud ebenso angesiedelt sind wie in Hadoop-Umgebungen oder lokal installierten IT-Anwendungen´, erklärt David Schubmehl, Research Director bei IDC. ´Aus diesen separaten Datensilos umfassende Erkenntnisse abzuleiten, ist für Unternehmen inzwischen eine der größten Herausforderungen.´ Die Bedeutung von Cloud und Hadoop wird in datenintensiven Organisationen weiter ansteigen. Sinequa stellt mit seiner Smart-Connector-Technologie intelligente Anschlüsse bereit, mit denen Unternehmen neue Datenquellen schnell an die Big-Data-Analyse anschließen können, ohne aufwändige Eigenprogrammierung.  

Hadoop-Konnektoren
Die neuen "out of the box" Anschlüsse für Hadoop, insbesondere für die MapR Hadoop Verteilung, umfassen
? HDFS
? Hive und
? HBase

Cloud-Konnektoren
Die neuen Cloud-Konnektoren spiegeln das steigende Volumen von Anwendungsdaten in der Cloud wider und ermöglichen die Indizierung und Analyse von Daten aus AWS und Microsoft Office 365 mit Sharepoint Online, Exchange Online, Microsoft Onedrive und Yammer. Sie ermöglichen die Indizierung und Analyse dieser cloudbasierten Applikationen. Sie ermöglichen die integrierte Behandlung von Daten aus den Cloud- und On-Premise-Versionen von Microsoft Office, so dass der Nutzer ein konsolidiertes Ergebnis erhält.

Neue Cloud-Konnektoren existieren für

? Microsoft Office 365, einschließlich Sharepoint Online, Exchange Online, Microsoft Onedrive und Yammer
? Mimecast
? Salesforce.com und
? Veeva Vault.

Weitere Konnektoren für Unternehmensanwendungen:
? Alfresco V5
? Confluence V5
? Emerson DCA
? IDBS
? Opentext Alchemy
? PTC Windchill
? Siemens PLM Software Teamcenter

´Mit nunmehr über 150 intelligenten Konnektoren, die  die  Struktur von Quelldaten verstehen ? Tendenz weiter steigend?, bietet Sinequa die breiteste out-of-the-Box-Konnektivität zu allen gängigen strukturierten und unstrukturierten Datenquellen am Markt´, so Laurent Fanichet, Vice President Marketing bei Sinequa. ´Dies ermöglicht unseren Kunden schnelle Ergebnisse bei der Einführung der Sinequa Big Data Such & Analyse-Plattform. Die Implementierungsdauer zieht sich nicht durch eine aufwändige Anbindung zu allen vorhandenen Datenquellen unnötig in die Länge, Anwender-Unternehmen können sich sofort darauf konzentrieren, größtmöglichen Mehrwert aus ihren Daten zu ziehen.´

Über Sinequa
Eingestuft als Leader im ´Gartner 2015 Magic Quadrant for Enterprise Search´ sowie bei ´The Forrester Wave?: Big Data Search and Knowledge Discovery 2015´, bietet Sinequa Fortune Global 2000 Unternehmen und regierungsnahen Organisationen eine leistungsfähige Plattform für Big Data Suche und Analyse in Echtzeit.
Basierend auf den Ergebnissen jahrelanger sprachwissenschaftlicher Forschung lassen sich mit der Sinequa Plattform wertvolle Informationen aus sehr großen und komplexen Datenbeständen, aus strukturierten Daten von Unternehmensanwendungen und unstrukturierten Datenquellen gewinnen. Millionen von Nutzern in den weltweit größten und informationsintensivsten Unternehmen arbeiten mit der Sinequa-Plattform, darunter bei Airbus, AstraZeneca, Atos, Biogen, UCB, Credit Agricole, Mercer und Siemens. Bei der Weiterentwicklung seiner Expertise und der weltweiten Geschäftsaktivitäten arbeitet Sinequa mit einem breiten Netzwerk an Technologie- und Vertriebspartnern zusammen. Weitere Informationen unter www.sinequa.com



Kommentare

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

* - Pflichtfeld





*

Login für biznet-Mitglieder

Passwort vergessen?

Die nächsten Termine

26.03.2017 - 26.03.2018

  • 27.03.2017 - 28.03.201708:30 - 18:00 Uhr

    Neue Bürowelten

    Erfolgsfaktor für Innovationskraft und Produktivität

    Das Büro ist heute nicht mehr nur ein Ort der Aufgabenerfüllung, sondern trägt als Werkzeug zur...

  • 27.03.2017 - 28.03.201708:45 - 18:00 Uhr

    Mit Diplomatie zum Ziel

    Wie Sie mit Fingerspitzengefühl mehr erreichen

    Wer in Gesprächen oder Verhandlungen immer mit dem Kopf durch die Wand will, erzeugt...

  • 27.03.2017 - 28.03.201708:45 - 17:45 Uhr

    Praxiswissen: Kartellrecht und Wettbewerbsfreiheit

    Deutsches und europäisches Kartell- und Lauterkeitsrecht praxisnah vermittet

    Ihr Nutzen aus diesem Seminar:Sie erhalten alle wichtigen Neuerungen zu den tiefgreifenden...

Expertenprofile

Holger Ellerbrock
Holger Ellerbrock
Masterplan Unternehmens- und Marketingberatung Ellerbrock
Sascha Dongowski
Sascha Dongowski
Cedura GmbH - Be Sure. Decide. Market Intelligence
Peter Mohr
Peter Mohr
INSTATIK GmbH - Der Trainings-Spezialist für Präsentation und Verkauf
 
 

© Meedia GmbH & Co.KG 2013